Ventile02

Versa Ventile | Erich F. Baurmann

Seit 1987 ist die Firma Erich F. Baurmann  Vertriebspartner  der Firma VERSA Products Company, USA.
Es werden Ventile unter dem Qualitätsmanagement ISO 9001:2000 hergestellt.

Folgende Baugruppen stellen die Kernprodukte unseres Ventilprogrammes dar:

  • Ventile für den pneumatischen Einsatz (einschließlich natürlicher Gase) in einem Bereich von Vakuum bis 14 bar und für den hydraulischen Einsatz (einschließlich Wasserhydraulik) bis 35 bar.
  • Eine breite Palette von 2- 3- und 5-Wege-Schieberventilen aus 316  Rostfreiem Stahl (entsprechend der Norm 1.4401) in den Anschlußgröße 1⁄4“, 3⁄8“, und 1⁄2“ NPT mit einer großen Durchflußleistung, mit vielfältigen Betätigungsmöglichkeiten und – kombinationen, mit Verriegelungen und Rastierungen, den verschiedensten Ausführungen von ex-geschützten Magnetventilen für Risikoumgebungen, Ventile mit niedrigen Steuerdrücken gemäß NACE Standard MR-01-75 (ausgenommen Magnetventile)
  • Eine noch breitere Palette von 2-, 3- und 5-Wege-Schieberventilen aus gesenkgemiedetem Messing in den Anschlusgrössen 1⁄8“ bis 1 1⁄4“ mit vollem Durchfluß und einer großen Anzahl von Varianten.
  • Eine Baureihe von kompakten 3-Wegeventilen aus 316 Rostfreiem Stahl mit 1⁄4“ NPT Anschlüssen  und einer Nennweite von 5 mm mit vielen Sonderfunktionen wie Druckanzeige, pneumatische und mechanische Verriegelung, Schlüsselsperren, Störungsanzeige und vieles mehr.
  • Baureihe aus 3- und 5-Wegeventilen der Anschlußgrössen M5 bis 1⁄4“ zur Einzel- oder Batteriemontage mit einer gemeinsamen Versorgungs- und Entlüftungsleitung oder auch zum direkten Anbau an einen 90 ° Drehantrieb mit NAMUR-Anschlussbild.
  • Baureihe von direktgesteuerten 2- und 3-Wege-Magnetventilen mit einer Vielzahl von Magneten für praktisch jede Anwendungsart maßgeschneiderte Produkte, hergestellt aus Standardkomponenten.
  • Magnete für Risikoumgebungen werden mit verschiedenen Zulassungen angeboten wie z.B. nach Nordamerikanischen oder CENELEC Normen, NEMA 7 & 9, EEX d, Eex ia/ib, EEX me.
  • Die Verfügbarkeit von speziellen Materialkomponenten wie z. B. Dichtungsmaterial, erlaubt den Ventilen speziell die Handhabung aggresiver Medien.
  • Instandsetzung von allen Versa-Ventilen.

Versa Ventile | ERICH F. BAURMANN | Industriestraße 15 | 57520 Steinebach | Tel.: +49 (0) 2747 / 9236-90 | info@versa-ventile.de | Impressum | AGBs